Abmahnung: Prüfen Sie die Einbindung von Google Fonts

DSGVO Datenschutz-Grundverordnung Konzept auf einem roten Wecker

Datenschutz vs. Google Fonts

Wenn Sie die gewünschten Schriftarten herunterladen und lokal auf Ihrem Server speichern, werden die Schriftarten beim Besuch der Website direkt von Ihrem Server nachgeladen, statt online (wie aktuell üblich) von den Google-Servern heruntergeladen. Bei einer lokalen Installation wird keine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und somit keine Daten an Google gesendet. Mit dieser Einbindung sind Sie auf der sicheren Seite und vom Urteil nicht betroffen. Kritisch wird es erst, wenn Sie Google Fonts remote nutzen und nicht lokal auf Ihrem eigenen Server speichern. In diesem Fall werden einzelne Schriftarten beim Aufruf der Website nicht von Ihrem Server, sondern von Google-Servern geladen. Bei diesem Vorgang werden automatisch personenbezogene Daten der Website-Besucher (einschließlich ihrer IP-Adresse) an Google übermittelt. Damit hat der jeweilige Website-Besucher keine Kontrolle mehr über die Verarbeitung seiner Daten, was eine nicht hinnehmbare Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts darstellt.

Prüfen Sie deshalb jetzt Ihre Website.

Wichtiges Urteil zu Google Fonts

Das LG München I stellt darüber hinaus fest, dass jede fehlerhafte oder fehlende Einwilligung ebenfalls eine Verletzung der allgemeinen Persönlichkeitsrechte der Website-Besucher gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO darstellt. Sowohl die automatische Weiterleitung der IP-Adresse als auch die fehlerhafte oder fehlende Einwilligung des Website-Besuchers begründen damit einen Ersatzanspruch des entstandenen immateriellen Schadens aus Art. 82 DSGVO. Laut dem LG München I ist die lokale Methode datenschutzrechtlich unbedenklich, da bei der lokalen Einbindung von Google Fonts keine Daten an Google gesendet werden.

Wie sollten Sie jetzt handeln:

Prüfen Sie oder lassen Sie prüfen, ob Ihre Webseite oder Shop Google Fonts online über Google lädt. Dieses kann auch über ein oder mehrere Plugins erfolgen, die Sie im Laufe der Zeit installiert haben. Gerne prüfen wir Ihre Webseite oder Shop, ob entsprechende Google Verbindungen bestehen.
Vereinbaren Sie hierzu bitte einen Termin unter: Tel: 02773/92090